Warme Mehlspeisen

zurück zu Warme Mehlspeisen

Spaghetti mit Paprikasauce

 

 

Zutaten:

400g Spaghetti
2 gelbe Paprika
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400ml passierte Tomaten (Dose)
1 EL Balsamico (oder einen Spritzer milden Essig)

 

Zubereitung:

Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen. Paprika, Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden und in heißem Öl ca. 4 Minuten dünsten. Mit Salz , Pfeffer und einen ca. EL Balsamico würzen . Die passierten (oder würfelig geschnittenen) Tomaten dazugeben und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Abschmecken, Sauce mit den Nudeln vermengen.

Nach Geschmack mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.