zurück zu Faschiertes(Hack)

Faschiertes - Pizza

Zutaten:

für ca. 20 Stück

2 Scheiben Toastbrot
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 1/2 kg Faschiertes
2 Eier
4 TL getrocknetes Oregano
Salz
Pfeffer
1 Gemüsezwiebel
1 kg Paprikaschoten
500 g Tomaten
1 Glas Champignons (370 ml)
6 EL Öl
250 g Zigeunersoße
100 g Ketchup
150g Créme fraîche
175 g geriebener Gouda-Käse

Zubereitung:

Brot einweichen, ausdrücken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Faschiertes mit Brot, Eiern, Zwiebeln, Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer verkneten. Masse auf ein befettetes Backblech geben, andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°C / Umluft: 200°C) ca. 15 Minuten vorbacken.

Gemüsezwiebel schälen, in Ringe schneiden, Paprika putzen, waschen, würfeln. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Champignons abtropfen lassen. 3 EL Öl erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin kräftig anbtaten. Salzen und pfeffern. Champignons zugeben. Zigeunersoße, Ketchup, Créme frîache und 3 Esslöffel Öl verrühren.

Pizza aus dem Ofen nehmen. Nacheinander mit Tomaten, Gemüse, Soße und Käse belegen und weitere ca. 45 Minuten fertig backen.