zurück zu Rindfleisch

Rindfleisch-Eintopf mit Paprika-Biersauce

Zutaten:

1 kg dicke Schulter (oder Wadschinken o. Hals) 500 g Zwiebeln
2 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1/2 l Bier (hell)
1 kleiner Pfefferoni
2 Paprika (rot oder grün)
Salz - Pfeffer
Lorbeerblatt
Kümmel
Öl

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in ca. 1cm große Würfel schneiden. Ca 1/8l Öl erhitzen, Zwiebel darin unter ständigem Rühren goldgelb rösten. Zuerst Tomatenmark einrühren. Hitze reduzieren und Paprikapulver zugeben. Kurz rösten, sofort mit Bier ablöschen und ca. 1/4 Stunde köcheln. Inzwischen Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne wenig öl erhitzen, Fleisch darin rundum Kräftig anbraten. Angebratenes -Fleisch, Lorbeerblatt und Pfefferoni in den Saucenansatz geben und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Suppe zugießen und den Eintopf bei geringer Hitze 2 1/2 bis 3 Stunden langsam weich köcheln, Inzwischen Paprika putzen, waschen und in gleich große Stücke schneiden. Nach ca. 2 Stunden Paprika in den Eintopf mischen und mitgaren.

Erdäpfel oder Knödel ergänzen das Gericht ideal!