zurück zu Verschiedenes

Panierter Schafskäse mit Tomaten

Zutaten:

2 Fleischtomaten
1 TL Akazienhonig
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
250g Schafskäse
1 EL Mehl
6 Salbeiblätter
1 Ei
4 EL Semmelbrösel
2 EL geriebener Parmesan
7 EL Olivenöl
je 40g grüne und schwarze Oliven

Zubereitung:

Tomaten in Scheiben schneiden. Honig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen und über die Tomaten träufeln. Schafskäse in Scheiben schneiden und mit Mehl bestäuben. Salbei in feine Streifen schneiden und mit dem Ei verrühren. Semmelbrösel mit Parmesan mischen. Schafskäse erst in der Ei-Mischung, dann in der Käse -Brösel-Mischung wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schafskäsescheiben hinein geben und nach und nach von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun backen. 2 EL Öl über die Tomaten träufeln und zusammen mit den Oliven zum Schafskäse servieren.

Dazu passt Bauern- oder Fladenbrot.

TIPP: Falls sie keinen Schafskäse mögen, können sie auch Camembert oder Brie panieren und anschließend in der Pfanne braten bzw. in der Fritteuse ausbacken.